Camp Cäsar - Review

Isaak Tahir heißt doch ein Platz in Kairo. Bist du Ägypter?
Tahir Ich bin Deutscher.
Isaak Soweit ich weiß, beten Ägypter Tiergötter an. Es gibt einen Kult, der verehrt Mistkäfer. Durch das ganze Land zieht ein Gestank der Verwesung. Es gibt überhaupt keine Landschaft in Ägypten, nur Sandwüste, und in der verstreut sind lauter Monumente für die Toten. Ihr Ägypter seid berauscht von der Idee des Todes. Das ganze Land ist gebannt von dieser scheiß Idee des Todes.
Tahir Cäsars größter Widersacher, der edle Pompejus, ist in Ägypten gestorben, wusstest du das?
Isaak Ja. Na und?
Tahir Er ist da ganz erbärmlich verreckt. Die Ägypter haben ihm den Kopf abgeschlagen. Dabei wollte er immer ein Held sein.
Isaak Pompejus war ein Held.
Tahir Aber auf einmal war er ein Held ohne Kopf. Ohne Pompejus hätte es in Rom nie Bürgerkrieg gegeben. Als Cäsar aus Gallien zurückkommen wollte, um zum zweiten Mal Konsul zu werden ...
Isaak ... hat Pompejus das mit aller Macht zu verhindern versucht, ja.
Tahir Ja, genau. Weil er selbst Konsul werden wollte. Die Senatoren mochten ihn lieber als Cäsar, weil sie bei Pompejus nicht befürchten mussten, ihren Job und ihre Privilegien zu verlieren. Das Volk fand ihn schon auch cool, weil er so gut aussah und ...
Isaak ... weil er ein großer Feldherr war, ja.
Tahir Ja, genau. Aber Cäsar fanden sie viel cooler, weil er sie mit den Gewinnen aus dem Gallienkrieg versorgte. Sogar die Schulden wollte er ihnen erlassen und ihnen mehr Rechte zugestehen. Er stand mit seiner Armee am Rubikon. Das war ...
Isaak .. ein Grenzfluss, ja.
Tahir Ja, genau. Mit seiner Armee durfte er da nicht rüber, und Pompejus hatte seine Armee vor Rom, mit der durfte er nicht nach Rom rein. Das war eigentlich ein Patt. Da hat Cäsar Pompejus vorgeschlagen, dass sie das unter sich ausmachen, dass sie beide ihre Armeen aufgeben ...
Isaak ... und dann die Wähler entscheiden lassen; ich weiß.
Tahir Pompejus hat sich nicht darauf eingelassen, weil er wusste, bei einer Wahl war er gegen Cäsar chancenlos. Aber die Senatoren haben Cäsar vorgeworfen, er hätte den Bürgerkrieg ausgelöst. Der tobte um die halbe Welt, dieser Bürgerkrieg, weil Rom ja die halbe Welt war, oder noch mehr. Deshalb tauchte Pompejus plötzlich in Ägypten auf. Und da haben sie Pompejus besiegt, also die Ägypter, nicht die Römer, und dann ...
Isaak ... haben sie ihm den Kopf abgeschlagen?
Tahir Ja. Sie haben Cäsar den Kopf geschenkt, weil sie dachten, er freut sich darüber. Hat er aber nicht. Er fand das unwürdig, so zu sterben. Irgendwie hat er Pompejus trotz allem immer respektiert, und er fand, so einen Tod hat er nicht verdient.
Isaak Warum erzählst du mir den Scheiß, Tahir?
Tahir Ich dachte nur, dass du eigentlich froh sein solltest, dass ich Deutscher bin und kein Ägypter.
Isaak Wieso?
Tahir Weil ich dir sonst den Kopf abschlagen müsste. Schließlich bist du hier im Camp unser Pompejus, oder etwa nicht?
Isaak Ich bin kein Verlierer.
Tahir Na ja. Wenigstens hast du deinen Kopf noch nicht verloren.
Isaak Soll das eine Drohung sein?
Tahir Quatsch. Ich find dich super, ehrlich. Du bist ein Supertyp, total heldenhaft, in echt.

http://www.rowohlt-theaterverlag.de/artikel/Uraufgefuehrt_Camp_Caesar_vo...